Enfocus gibt Switch 11 Update 5 frei

Diese neue Version von Switch 11 unterstützt PitStop Server 12 und behebt einige zwischenzeitlich bekannt gewordene Fehler.

Unterstützung neuer Leistungsmerkmale in PitStop Server 12

  • PitStop Server 12 verwendet nun die aktuellste Adobe Transparenzreduzierungs-Technologie
  • Integration mit Monotypes Baseline™ Plattform. Dies erlaubt das automatische Lösen von Schriftproblemen indem fehlende Schriften heruntergeladen und als Untergruppe in das PDF-Dokument eingebettet werden, so dass ein problemloser Druck möglich ist.
  • Eine Reihe neuer Aktionen erlauben die Bearbeitung von Bildern die in PDF-Dateien eingebettet sind.

Fehlerbehebungen

  • Der Dynagram InpO2 Konfigurator erkennt nun auch ein InpO2 wenn dieses in Acrobat X unter Windows installiert ist.
  • Der Dynagram InpO2 Konfigurator ist nunkompatibel mit Acrobat XI.
  • Das FTP Empfang Flow-Element lädt nun nicht mehr bereits heruntergeladene Dateien erneut, wenn ein Absturz des Switch Services auftritt.
  • Behebung von Abstürzen der ScriptExecutor Prozesse bei Beendigung von Switch.
  • Der Switch Designer stürtzt nun nicht mehr ab, wenn mehrere Flows ausgewählt werden, während die Thumbnails der Flows generiert werden.
  • Der Switch Service nutzt nun nicht mehr 120%+ der CPU-Leistung sobald bei einem Flow-Eingangsordner ein Zeitfenster definiert wird.
  • Das Job umbenenen Werkzeug verarbeitet nun auch Dateinamen korrekt, wenn diese ein +-Zeichen beinhalten.

Verfügbarkeit

Das Update auf Switch 11 Update 5 ist für Switch-Kunden mit einem aktuellen Wartungsvertrag kostenlos. Ein aktueller Wartungs-Key muss dazu aktiviert sein. Für weitere Informationen zu den Preisen und Modulen wenden Sie sich bitte an den Distributor für D/A/CH Impressed GmbH oder Ihren lokalen Systemintegrator.

2015-03-31T16:14:32+00:00 20. September 2013|