Enfocus gibt Switch 12 Update 3 frei

Eine neue Option für die Workflow-Dokumentation und die Unterstützung von OS X Yosemite führen die Liste der neuen Leistungsmerkmale an

Enfocus hat heute die Freigabe der jüngsten Version seiner führenden Automatisierungslösung Enfocus Switch 12 Update 3 bekanntgegeben. Diese Version bietet eine neue Funktion für die Dokumentation von Workflows und verbesserte Kommunikationsfunktionen, die es dem Anwender erlauben, alle Beteiligten an den Informationen zu den Workflows teilhaben zu lassen, effizienter zu arbeiten und Dateien einfacher zu verteilen. Darüber hinaus unterstützt die Version das neueste Betriebssystem von Apple MacOSX 10.10 (Yosemite). In ihrer Gesamtheit stärken die Leistungsmerkmale die Stellung von Enfocus Switch als wichtiger Automatisierungsressource für Unternehmen jeder Art und Größe, für jeden Markt und jedes Budget.

Die Unternehmen verlassen sich auf Enfocus Switch, um die Verwaltung ihrer Dokumente zu automatisieren. Switch fügt sich nahtlos in die vorhandenen Systeme ein und verknüpft die verschiedenen Anwendungen und Schritte, die benötigt werden, um Dateien zu verarbeiten. Mit der Freigabe von Switch 12 Update 3 stehen den Anwendern eine Workflow-Dokumentation sowie verbesserte Funktionen zum gemeinsamen Arbeiten an Dateien zur Verfügung, die die Verteilung dieser Dateien optimieren.

Zudem unterstützt Enfocus Switch 12 Update 3 jetzt das unter dem Namen Yosemite bekannte Betriebssystem OS X 10.10 von Apple.

Antje Grüger, Produktmanagerin bei Enfocus, betont:
Enfocus Switch bietet alle Leistungsmerkmale, um die Abläufe in einem Unternehmen zu optimieren. Switch integriert Dateien und Dokumente und verknüpft Drittanwendungen, so dass alle Ressourcen zu einem kundenspezifischen Produktionsworkflow kombiniert werden. Switch 12 Update 3 baut auf dieser leistungsstarken Lösung auf und stellt den Anwendern neue Funktionen zur Verfügung, die das Erstellen und das gemeinsame Arbeiten an den Workflows besser unterstützen. Wir freuen uns über diese Version und darauf, dass unsere Kunden uns mitteilen, wie diese neuen Leistungsmerkmale den Dokumentenfluss von Anwendern auf der ganzen Welt verbessern.

Workflow-Dokumentation: Ein Klick dokumentiert den gesamten Ablauf

Mit dieser völlig neuen Funktion können die Anwender dokumentieren, warum, wann und wie die Switch-Workflows erstellt wurden. Das bedeutet, dass die Anwender diese Informationen mitteilen und den aktuellen Status eines Workflows erfassen können. Damit vereinfacht sich die Arbeit mit Switch und neue Mitarbeiter haben die Möglichkeit, noch schneller und einfacher die Arbeit mit Switch aufzunehmen.

Mit nur einem Klick können die Anwender mühelos eine HTML-Seite erstellen, die alle Informationen zu ihrem Workflow, einschließlich Name, Beschreibung und Erstellungsdatum, das Workflow-Schema, wie es im Übersichtsbildschirm angezeigt wird, sowie die Eigenschaften aller Elemente im Workflow, enthält.

Diese Dokumentationsfunktion ist bei den Beta-Testern auf ein positives Echo gestoßen. Sie gaben an, dass dieses neue Leistungsmerkmal ihnen Zeit und Probleme spart. So berichtet Thomas Züger, Projektleiter Informatik bei Compendio Bildungsmedien AG: „Die Dokumentationsfunktion von Switch 12 Update 3 ist ein großer Vorteil. Ich hatte den Namen eines Datensatzes falsch geschrieben. Vor ein paar Tagen habe ich den Fehler dann bemerkt und dank der Dokumentationsfunktion alle betreffenden Stellen mit der Suche im Browser gefunden. Gut gemacht! Ich bin sehr zufrieden, weil diese Funktion verhindert, dass ein kleiner Fehler zu einem großen Problem wird.

Verbindung zum Web

Switch 12 Update 3 beinhaltet eine neue Kommunikationsfunktion, die es den Anwendern ermöglicht, in beiden Richtungen mit einem HTTP- oder einem HTTPS-Server zu kommunizieren. Das bedeutet, dass sie noch mehr Drittanwendungen, wie etwa Dropbox, einbinden können. Zudem sind sie in der Lage, Dateien hoch- und herunterzuladen sowie Daten von einer Website abzufragen und zu aktualisieren.

Neue Funktionen zur optimierten Kommunikation

Enfocus Switch 12 Update 3 bietet neue Leistungsmerkmale, die die Kommunikation und das Verteilen von Dateien verbessern, wie:

  • Verbesserte Mail-Server- und Mail-Empfangs-Funktion
    Jetzt können die Anwender Switch über das sichere TLS-Protokoll mit ihrem Mail-Server verbinden. Außerdem wurde die Mail-Empfangsfunktion optimiert. Diese wird jetzt unter der Bezeichnung ?Convert to plain text? (In Klartext umwandeln) angeboten und erlaubt den Anwendern, die E-Mail-Nachricht als HTML oder als Text zu speichern.

  • Bessere Unterstützung zum Sortieren von Ausgabedateien
    Die neue Version enthält die zusätzliche Eigenschaft „Breite“ zum Senden, für die Archivhierarchie und die Ausgabeordner. Damit können die Anwender die Länge der Versionsnummer von doppelten Ausgabedateien vorgeben. Die Ziffern Null am Anfang werden bei Bedarf ergänzt.

  • Neues Authentifizierungsverfahren für SFTP
    In dieser Version wird ein neues Authentifizierungsverfahren zum Anmelden bei einem (S)FTP-Server über FTP-Senden und FTP-Empfangen implementiert. Die Anwender können jetzt entweder den Benutzernamen und das Passwort oder einen „öffentlichen Schlüssel“ nutzen, um sich beim Server anzumelden.

Weiterhin enthält Switch 12 Update 3 mit Job.UserFullName und Job.UserEmail zwei neue Variablen für die Switch Job-Gruppe. Zudem wurden die „Hold Job“-Eigenschaften „Unit“ (Einheit) und „Delay“ (Verzögerung) in „Retry After“ (Neuversuch nach) und „Retry Unit“ (Einheit für Neuversuch) umbenannt, um Verwechslungen zu vermeiden.

Zu guter Letzt wurden auch die Anmeldevoreinstellungen optimiert. Jetzt kann der Anwender auswählen, ob die Log-Nachrichten in CSV-Dateien anstatt in Textdateien mit Kommatrennung gespeichert werden. Es ist auch möglich anzugeben, welches Trennzeichen zu verwenden ist und wo die Dateien zu speichern sind.

Eine detaillierte Beschreibung der Neuerungen von Enfocus Switch 12 Update 3 finden Sie unter folgender URL auf der Webseite von Enfocus: What is new in Switch 12 update 3

Version 12 Update 3 ist für alle Kunden mit gültigem Wartungsvertrag kostenlos. Downloads der aktuellen Version finden Sie unter: Demos & Downloads

2017-03-13T11:35:40+00:00 08. Dezember 2014|