Impressed Automation Roadshow weiterhin auf Erfolgskurs

Im Mai und Juni war Impressed wieder in acht Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Der allgemeine Fokus lag auf Lösungen und Anregungen zur effizienten Gestaltung von Produktionsabläufen. Die Impressed Automation Roadshow 2014 hat sich schwerpunktmäßig damit befasst, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen in alle Stufen des Produktionsprozesses mit einzubeziehen. Auf Basis einer generischen Produktionsdatenbank hat Impressed demonstriert, wie die Kommunikation zwischen Kunde und Dienstleister optimiert werden kann.

Robert Zacherl, Produktmanager und Gesellschafter der Impressed GmbH, hat die Tour selbst mitgeleitet: „Mit dem Thema dieser Roadshow scheinen wir den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Das möglichst perfekte Zusammenspiel von Kunde und Dienstleister in der Produktion ist ein wesentlicher Faktor, um sich dem Wettbewerb stellen zu können.

Deshalb wird es für die Unternehmen aus allen Bereichen der Druckindustrie immer wichtiger, sich damit zu beschäftigen. Diese Roadshow bietet ein gutes Forum für Teilnehmer, sich nicht nur bei uns zu informieren sondern auch selbst wertvolle Anregungen und Tipps weiterzugeben. Das zeigen auch diesmal wieder die zahlreichen Anmerkungen der Teilnehmer und die Gespräche während und nach den Veranstaltungen. Wir bleiben am Ball und werden weiterführende Roadshows veranstalten.“

Das sagt ein Teilnehmer: „In Understatement-Manier präsentiert von Vollblut-Profis, die einem zu keinem Zeitpunkt das Gefühl gegeben haben, man sollte lieber keine Fragen stellen, um sich nicht zu „blamieren“. Absolut charmante Veranstaltung, gerne mehr davon. Als Konsequenz  werde ich meinem vorgesetzten Manager ein Konzept vorlegen, inwiefern in unserem Betrieb ein Automatisierungs-Workflow zur Entlastung und Qualitätssteigerung beitragen kann. Denn die teilweise unfassbaren Möglichkeiten von Switch plus entsprechender zusätzlicher Software haben mich ziemlich beeindruckt.“

Sie konnten an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen? Kein Problem.

Wir haben Ihnen die Themen der Veranstaltung in kurzen Videos zusammengefasst.

Sollten Sie Fragen zu Themen der Roadshow haben, nehmen Sie doch gern Kontakt zu uns auf.