Workflowanbindung an ERP-Lösung Advanter®

Der Hamburger Workflowspezialist Impressed GmbH hat die ERP-Lösung (Enterprise Resource Planning) Advanter ® an das Workflowsystem Enfocus Switch angebunden.

Dabei werden die zentral im ERP-System vorhandenen Kunden- und Auftragsinformationen in der Advanter-Datenbank genutzt, um die für die Workflow-Steuerung durch Enfocus Switch notwendigen Arbeitsschritte dynamisch zu steuern und Daten durch den Workflow zu routen. Diese zentrale, datenbank-gestützte Steuerung der Produktion minimiert Fehler und senkt die Kosten in der Produktion erheblich.

Enfocus Switch sorgt dabei für die Automatisierung der Datenannahme über FTP oder direkt über eine Web-Schnittstelle, den Daten-Preflight, die Farboptimierung, die Benachrichtigung der Kunden und der Operatoren über den jeweiligen Job-Status sowie die strukturierte Daten-Ablage.

Weitere Informationen zu der Anbindung von Enfocus Switch an Advanter® oder an jedes andere datenbankgestützte System erhalten Sie direkt von uns .

Generelle Informationen zu Switch finden Sie auf unserer Switch-Produktseite
Weitere Informationen zu Advanter® finden Sie auf der Webseite des Herstellers Günther Business Solutions GmbH

2016-10-08T12:38:12+00:00 18. Oktober 2012|