Ortmaier Druck

Ortmaier Druck 2017-03-13T11:35:48+00:00

Beschreibung

Enfocus Switch im Einsatz bei Ortmaier Druck

Seit der Firmengründung vor 40 Jahren befindet sich das mittelständische Druckunternehmen Ortmaier Druck in Familienbesitz. Die mittlerweile ca. 120 Mitarbeiter sind in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig: im klassischen Akzidenzoffsetdruck, im Textil-/Siebdruck, in der Beschriftung oder im Online-Portal www.flyerpara.de. Außerdem produziert Ortmaier Druck das Anzeigenblatt Vilstalbote im eigenen Verlag. Hier werden wöchentlich fünf regionale Ausgaben mit 110.000 Exemplaren à 400 Seiten gedruckt.

Stefan Ortmaier, heute zusammen mit seinem Bruder Rainer Ortmaier in der Geschäftsleitung der Druckerei: „Unsere Druckvorstufe ist topmodern ausgerüstet: Prinergy Workflow und vollautomatischer CTP-Belichter Kodak Lotem 800 mit fünf verschiedenen Plattformen im direkten Zugriff garantieren einen reibungslosen Ablauf der Produktion. Im Dezember 2005 haben wir als eine der ersten bayerischen Druckereien eine PSO-Zertifizierung erhalten.“

Natürlich ist eine moderne Druckerei wie Ortmaier auf einen möglichst optimalen Daten-Workflow angewiesen, denn das Empfangen, Sortieren, Filtern, Verteilen und Versenden von Daten erreicht ungeahnte Dimensionen. Ortmaier Druck hat dies mittlerweile in die richtigen Bahnen gelenkt: „Mit Switch automatisieren wir inzwischen unser Datenmanagement: 3 Workflows überwachen eingehende Ordner (2 FTP und 1 Leonardo), ein Workflow bearbeitet über Photoshop-Aktionslisten eingehende JPGs (mit Zusatzsoftware Intellihance Pro 4).

Die JPGs werden für den Redaktionsworkflow des Vilstalbote-Anzeigenblattes vollautomatisch analysiert und in ISO- newspaper CMYK Bilder umgerechnet. Auch die Auflösung und Größe wird automatisch korrigiert. Schließlich wandelt ein weiterer Workflow JPGs automatisch in EPS um. Das Ganze spart unserer Produktion eine Menge Zeit, Geld und vor allem Nerven.“

Switch in Ihrem Betrieb?

Möchten Sie erfahren, was Switch in Ihrem Betrieb zur Automatisierung und Standardisierung von Arbeitsschritten beitragen kann? Einer unserer Workflow-Spezialisten ruft Sie gerne dazu an oder vereinbart einen Termin mit Ihnen.