Testen Sie das neue Enfocus Switch PDF Review-Modul

PDF-Freigabe-Prozesse leichtgemacht

Mit einer engen Einbindung von Kunden in die Dienstleister-Produktionsprozesse erfüllen Sie gleich zwei wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche und langfristige Kundenbindung: Den schnellen und sicheren Produktionsablauf sowie eine erhebliche Kosteneinsparung.

Ich möchte das PDF-Review-Modul gleich testen

    Ihre E-Mail-Adresse (*)

    Ihre freizugebenden PDF-Datei oder mehrerer PDF-Dateien als ZIP-Datei (max. 25 MB**) (*)

    [wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten durch diese Website einverstanden."]
    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

    Nach dem Hochladen erhalten Sie in Kürze per E-Mail einen Weblink, der Sie auf die Weboberfläche der Review-Technologie von Enfocus führt.

    (*) sind Pflichtfelder
    (**) das Größenlimit von 25 MB gilt nur für unseren Test-Server

    Schauen Sie sich unseren Impressed Podcast zum Thema
    Switch PDF Review Modul an

    Und wie kann ich meinen Kunden einen solchen Freigabe-Prozess anbieten?

    Wir bieten Ihnen mit dem Impressed Cloud-Service die Möglichkeit, das Enfocus Switch PDF Review-Modul kostenfrei zu testen

    Wie funktioniert das Enfocus Switch PDF Review-Modul?

    Ihre Kunden schicken Ihnen wie gewohnt PDF-Dateien. Wenn Sie mit der Nachbearbeitung dieser Dateien fertig sind, sendet Enfocus Switch die PDF-Dateien auf den PDF Review Webserver und der Kunde erhält automatisch den Link zur Freigabe per E-Mail. Die PDF-Datei öffnet sich im Browser, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss. Nach der Freigabe wird die Datei im Switch-Flow weiterverarbeitet.

    Die Enfocus Switch PDF Review-Technologie besteht aus zwei Komponenten. Einem PDF Review Webserver, der die Weboberfläche sowie das Rendern und die Anzeige der PDF-Dateien übernimmt, sowie einer Client-Komponente, die den Webserver aus Ihrem Enfocus Switch-Flow ansteuert.

    Auf Kundenseite muss nur ein aktueller Webbrowser installiert sein. Der komplette Freigabe-Prozess spielt sich im Browser ab.

    Welche Funktionen stellt das Enfocus Switch PDF Review-Modul zur Verfügung?

    Neben den normalen Funktionen eines Freigabetools bietet das Enfocus Switch PDF Review-Modul eine Reihe von außergewöhnlichen Möglichkeiten.

    Phase 1

    Damit Sie sich erst mal in Ruhe einen ersten Eindruck vom Enfocus Switch PDF Review-Modul verschaffen können, haben wir einen Cloud-Service für Sie eingerichtet.

    Schicken Sie einfach eine E-Mail mit der freizugebenden PDF-Datei oder mehrerer PDF-Dateien als ZIP-Datei im Anhang an:

    datenempfang@pdfreview.de

    und Sie erhalten per E-Mail einen Weblink, der Sie auf die Weboberfläche der Review-Technologie von Enfocus führt. Diesen Cloud-Service stellt Impressed für Sie komplett kostenfrei zur Verfügung.

    Wenn wir Ihr Interesse an dem Freigabe-Modul geweckt haben, beginnt

    Testen Sie drei Monate das Enfocus Switch PDF Review-Modul als Bestandteil Ihres eigenen Enfocus Switch-Systems für eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 150,- Euro.

    Laden Sie sich hierzu das PDF Review-Modul aus dem Enfcous App-Store herunter und wir richten Ihnen in einer Remote-Sitzung einen Demo-Flow auf Ihrem Enfocus Switch System ein. Hierbei wird der Cloud-Service von Impressed mit einem neutralen Layout genutzt – auf Ihrer Seite ist keine weitere Hard-oder Software notwendig.

    Die Software-Voraussetzungen auf Ihrer Seite ist Enfocus Switch 13 Update 1 und neuer.

    Möchten Sie das Enfocus Switch PDF Review-Modul über die drei Monate hinaus Ihren Kunden anbieten, können Sie das Modul für einmalig 4.000,- Euro* inkl. zehn gleichzeitige Nutzer kaufen.

    Für das Hosting berechnen wir Ihnen dann 20,- Euro pro Monat oder 200,- Euro pro Jahr.

    Phase 2

    Möchten Sie die Weboberfläche gern an Ihre Corporate Identity angepasst haben oder benötigen Sie mehr als fünf Nutzer gleichzeitig, dann bieten wir Ihnen…

    Phase 3

    Hier besteht der Impressed Cloud-Service aus einem dedizierten Webserver, der an Ihre Corporate Identity angepasst wird.

    Für diese Einrichtung werden einmalig 300,- Euro berechnet.

    Die Hosting-Gebühren betragen dann ab 50,- Euro pro Monat oder ab 500 ,- pro Jahr**. Für den Fall, dass Ihnen die fünf inkludierten Concurrent-User nicht reichen, können Sie jederzeit weitere Anwender in Fünferschritten hinzukaufen. Fünf Concurrent-User kosten 1.500,- Euro*.

    Gegenüberstellung der unterschiedlichen Testphasen des Enfocus Switch PDF Review-Moduls

    Leistungen***Phase 1Phase 2Phase 3
    Separations-Farbauszügejajaja
    Farbauftragsmengejajaja
    Anmerkungenjajaja
    Densitometer-Tooljajaja
    Dokumenten-Informationjajaja
    Objekt-Eigenschaftenjajaja
    Integrierbar in das eigenen Switch-Systemneinjaja
    Dedizierter PDF Review Webserverneinneinja
    Anpassbar an die CIneinneinja
    Leistung des PDF Review Webserver skalierbarneinneinja
    Maximale Testdauerkein Limit3 Monate3 Monate
    Einmalige Einrichtungsgebührkeine150,-300,-
    Monatliche Mietkosten nach Testphase**keine20,-ab 50,-
    Jährliche Mietkosten nach Testphase**keine200,-ab 500,-

    Klingt sehr interessant!

    Ich möchte gern weitere Informationen zum Test des Enfocus Switch PDF Review-Moduls.

    Jetzt Rückruf-Wunsch hinterlassen

    Ich möchte mich gern zu einem kostenlosen Webinar zum Thema Enfocus Switch PDF Review-Modul anmelden.

    Jetzt zum Webinar anmelden

    Sie müssen nicht den Impressed-Cloud-Service in Anspruch nehmen. Gern können Sie den PDF Review Webserver selber hosten. In den Kosten von einmalig 4.000,- Euro* sind beide Komponenten (Server sowie zehn gleichzeitige Clients) schon enthalten. Es kommen somit keine weiteren Softwarekosten auf Sie zu.

    *Im ersten Jahr ist der Abschluss einer Software-Wartung in Höhe von 1.000,- obligatorisch. Gern machen wir Ihnen hierfür ein Angebot.

    ** Der Impressed Cloud-Service ist in der Leistung und im Service skalierbar. Weitere Details und Preise auf Anfrage.

    *** Dieser Service ist ausschließlich in Deutschland verfügbar.